Bündnisse für Bildung – Kultur macht stark

Das Bundesförderprogramm “Kultur macht stark” richtet sich an außerschulische Projekte, Schulen können jedoch Kooperationspartner sein. Der Bund stellt dafür 2013 bis 2017 20 Millionen Euro zur Verfügung.  Die BKJ (Bundesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.) hat dazu das Programm “Künste öffnen Welten” entwickelt.

 

Das Bundesministerium für Bildung unterstützt weitere Fördermaßnahmen unter den Bündnissen für Bildung, mehr dazu hier

Förderpreis Medienpädagogik der MKFS

Mit dem „Förderpreis Medienpädagogik“ prämiert die Stiftung Medien Kompetenz Forum Südwest  seit 2002 Projekte und Arbeiten aus dem schulischen und außerschulischen Bereich, die Kinder und Jugendliche zu einem aktiven und kreativen Umgang mit Medien anregen.

Bewerbungsschluss ist 29.7.2016

Schulstiftung Baden-Württemberg

Die Stiftung  fördert u. a.  Musik- Theater- und Kunstmaterialien für besondere Projekte.

Die Stiftung möchte Projekte an der Schule förden, die sonst nicht möglich sind – oft geht es dabei um Projekte, die über die Zuständigkeit des Schulträgers hinausgehen (Kooperationen).

Es soll immer ein wesentlicher Eigenanteil der Antragssteller enthalten sein. Bewerbungsschluss ist Ende April.

http://www.schulstiftung-bw.de/,Lde/Startseite/Schwerpunktthema/Was+wird+konkret+gefoerdert_