Schulstiftung Baden-Württemberg

Die Stiftung  fördert u. a.  Musik- Theater- und Kunstmaterialien für besondere Projekte.

Die Stiftung möchte Projekte an der Schule förden, die sonst nicht möglich sind – oft geht es dabei um Projekte, die über die Zuständigkeit des Schulträgers hinausgehen (Kooperationen).

Es soll immer ein wesentlicher Eigenanteil der Antragssteller enthalten sein. Bewerbungsschluss ist Ende April.

http://www.schulstiftung-bw.de/,Lde/Startseite/Schwerpunktthema/Was+wird+konkret+gefoerdert_

 

Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund

Das START-Stipendium hilft Schülern, die weniger als 5 Jahre in Deutschland sind.

Die Roland Berger Stiftung hilft allen Schülern mit schwierigen Startbedingungen – ob Migrationshintergrund oder  soziale Herkunft.

Das GRIPS-Stipendium hilft ebenfalls  benachteiligten Schülern, ob  Migrationshintergrund oder  soziale Herkunft. Hier ist besonderes Engagemnt und Begabung gefragt.

Bewerben können sich Schüler aus Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

 

Hochbegabtenförderung

Eine Sammlung von Links dazu hat der Berliner Bildungssenat zusammengestellt.

Die  Karg-Stiftung gehören zu den größeren Stiftungen, die hier aktiv sind.

 

Besondere Programme für Hochbegabte aus sozial schwachen Familien

Roland-Berger-Stiftung 

Die Roland Berger Stiftung hat auch ein besonderes Aktionsprogramm anläßlich der Flüchtlingskrise aufgelegt.

Stiftung für sozial schwache, hochbegabte Kinder und Jugendliche

Förderung bei Migrationshintergrund

Beim START-Stipendium können sich alle bewerben, die in den letzten 5 Jahren nach Deutschland gekommen sind.

http://www.start-stiftung.de/bewerbung.html